Willkommen beim Turnverein Attendorn

Der Turnverein Attendorn 1900 e.V. wurde im Jahr 1900 gegründet. Das 100-jährige Jubiläum haben wir im Jahr 2000 würdig gefeiert. Trotz des hohen Alters bleibt unser Bestreben die Jugendarbeit zu fördern und allen am Sport interessierten Menschen ein umfangreiches Sportangebot anzubieten. Über 70 Übungsleiter/innen und Helfer/innen sind bei uns im Einsatz und freuen sich über neue Mitglieder. Wir suchen ständig neue Helfer/innen, die sich mit Engagement und neuen Ideen in den verschiedenen Abteilungen einbringen. Einen Überblick über unser reichhaltiges Sportangebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Zu unserem Verein gehören zur Zeit 10 Abteilungen. Jeder Interessierte hat die Möglichkeit an einem kostenlosen Probetraining in den verschiedensten Abteilungen teilzunehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann prüfen Sie unser Angebot!

Wir freuen uns auf Sie !

Ihr Turnverein Attendorn

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung des TV Attendorn

Attendorn (22.09.2021) Der TV Attendorn lädt alle Vereinsmitglieder ab 16 Jahre zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, den 30. Oktober um 17:00 Uhr unter Einhaltung der gültigen 3G Regel ins Restaurant Himmelreich ein. Neben den satzungsgemäßen Wahlen, der aktuellen Kassenlage werden auch die Ehrungen der Jubilare von 2020 und 2021 durchgeführt. Sportliche Erfolge werden ebenfalls geehrt. Die offizielle Einladung kann hier eingesehen werden.

TV Attendorn 1900 e.V.

Der Vorstand

Durchstarten im Hallensport beim TV Attendorn

Attendorn ( 14.08.2021) Nach einer langen Corona- und Sommerpause geht es nach den Ferien endlich wieder los. Die ÜbungsleiterInnen und Übungsleiter des TV Attendorn freuen sich darauf, ihre Sportlerinnen

und Sportler ab Mittwoch, den 18. August 2021 wieder begrüßen zu dürfen.“ 

Ganz besonders freuen wir uns auf die vielen Kinder, die so lange auf den Sport mit ihren Freunden verzichten mussten“, betont Margot Lütticke – Abteilungsleiterin Kinder des TVA. In verschiedenen Gruppen werden auch noch Mädchen oder Jungen als 

Helfer*innen gesucht. Hier können sich Interessierte ab 14 Jahren gerne melden. Infos unter 02722/51157 / Margot Lütticke

 

 Mit einem Appell wendet sich der Vorsitzende des TV Attendorn an die Sportlerinnen und Sportler. „Nach einer langen Auszeit freuen wir uns darauf, endlich in die Turn- und Schwimmhallen zurückzukehren und wieder einen geregelten Sportbetrieb aufnehmen zu können. Die Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung legen fest, dass je nach Inzidenzwert geimpfte, genesene und getestete Personen in Innenräumen Sport treiben dürfen.

Unsere Übungsleiter setzen die Hygiene- und Coronaregel um. Sofern die Inzidenzzahlen ansteigen, werdeni m Herbst möglicherweise nur noch geimpfte und genesene Sportler in die Halle dürfen. Durch eine Impfung schützen wir uns selbst und unsere Sportkameradinnen, Sportkameraden und alle Personen, die sich nicht impfen lassen können (Risikopatienten, Kranke und Kinder). Unser dringender Appell an die Solidarität gilt allen Personen, die sich impfen lassen können: Bitte lasst euch impfen und seid ein Teil der Lösung zur Eindämmung der Pandemie“, so Andreas Ufer vom TVA.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einige Kurse des TV Attendorn sind auch für Nichtmitglieder möglich

Der TV Attendorn bietet einige Sportkurse auch für Nichtmitglieder an. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt in Form von 10er Karten . Hierfür wird eine einmalige Teilnahmegebühr per Lastschrift bezahlt. In der nachfolgenden Übersicht sind alle Kurse aufgeführt, die ohne Mitgliedschaft besucht werden können. Voraussetzung hierfür ist eine Online-Anmeldung über diese Seite.

Aktuelle Zeitungsberichte

Benjamin Selter mit tollem Saisonstart

Benjamin Selter mit tollem Saisonstart

Bad Berleburg (18.01.2022 ) Besser hätte die Generalprobe wohl kaum laufen können. „Ich habe das Rennen praktisch als Standortbestimmung vor dem nächsten Wochenende in der Schweiz gesehen“, erläuterte ein sichtlich zufriedener Benjamin Selter. An besagtem nächstem Wochenende wird der Langläufer aus den Reihen des TV Attendorn immerhin im Elitefeld gemeinsam mit Norwegern, Schweden, Schweizern und vielen anderen Nationen im Engadin rund um Sankt Moritz und Pontresina über 55 Kilometer an den Start gehen.

Weiterlesen

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.