Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 09:00 - 11:30 Uhr, Mittwoch von 09:00 - 12:30 Uhr

Seit dem 01.04.2018 findet Ihr uns in unserer neuen Geschäftsstelle Am Hellepädchen 17, rechts die Treppe runter.

2018er Termine !

Trails 4 Germany

Termine+Ferien

Kooperationspartner

Neue Abteilung im TV

Zugriffe

Willkommen beim TVA

Der Turnverein Attendorn 1900 e.V. wurde im Jahr 1900 gegründet.Das 100-jährige Jubiläum haben wir im Jahr 2000 würdig gefeiert.Trotz des hohen Alters bleibt unser Bestreben die Jugendarbeit zu fördern und allen am Sport interessierten Menschen ein umfangreiches Sportangebot anzubieten. Über 70 Übungsleiter/innen und Helfer/innen sind bei uns im Einsatz und freuen sich über neue Mitglieder.Wir suchen ständig neue Helfer/innen, die sich mit Engagement und neuen Ideen in den verschiedenen Abteilungen einbringen. Einen Überblick über unser reichhaltiges Sportangebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Zu unserem Verein gehören zur Zeit 10 Abteilungen. Jeder Interessierte hat die Möglichkeit an einem kostenlosen Probetraining in den verschiedensten Abteilungen teilzunehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann prüfen Sie unser Angebot!

Wir freuen uns auf Sie !

Ihr Turnverein Attendorn

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Zeitungsberichte

Francesco Salvaggio gewinnt Kreismeistertitel

Francesco Salvaggio gewinnt Kreismeistertitel

Attendorn (22.09.2018). Francesco Salvaggio ist neuer Tischtennis-Kreismeister in der Schüler-A-Klasse. Das Nachwuchstalent im Trikot des TV Attendorn nahm erstmals überhaupt an den Kreismeisterschaften des Tischtennis Kreises Siegen teil und holte in seiner Altersklasse in überzeugender Manier gleich den Titel.

Weiterlesen

Simone Berei belegt Platz 3 in Ihrer Altersklasse beim Wuppertaler Sparkassen Triathlon

Simone Berei belegt Platz 3 in Ihrer Altersklasse beim Wuppertaler Sparkassen Triathlon

Wuppertal (19.09.2018)Für die meisten TRI-TIME Triathleten ist nun die Saison vorbei. Jedoch nicht für Simone Berei. In Wuppertal startete sie wieder bei einem Crosstriathlon, wo die Strecke überwiegend wieder mit einigen Höhenmeter im Wald zu bewältigen war.

Weiterlesen

Sportler des TV Attendorn waren beim P-Weg erfolgreich

Sportler des TV Attendorn waren beim P-Weg erfolgreich

Tanja Hennes holt den Gesamtsieg, Simone Berei holt die Boronze Medaille in der Kombination

Plettenberg (13.09.2018) Es ist schon zur Tradition geworden in den Reihen des TV Attendorn. Am 2. Septemberwochenende ziehen alljährlich Leichtathleten, Radsportler und Triathleten gemeinsam ins benachbarte Plettenberg um auf der Zielgeraden zum Saisonende mit dem P-Weg noch einmal ein echtes Highlight zu erleben.

Weiterlesen

Triathlon-Oberliga Team belegt mit Platz 15 einen Abstiegsrang

Triathlon-Oberliga Team belegt mit Platz 15 einen Abstiegsrang

Ratingen (13.09.2018) Beim vierten Ligawettkampf der Triathlon-Oberliga über die Kurzdistanz in Ratingen konnte die Mannschaft des TV Attendorn Tri-Time mit guten Einzelleistungen überzeugen und erreichte den 15. Rang in der Teamwertung.

Weiterlesen

Konstantin Fiebig überrascht mit Platz 5 bei seinem 1. offiziellen Triathlon Wettkampf

Konstantin Fiebig überrascht mit Platz 5 bei seinem 1. offiziellen Triathlon Wettkampf

Willich/Menden (11.09.2018) Am Samstag stand er noch beim Attendorner Kinder-und Jugendtriathlon am Start. Nur 24 Stunden später sorgte er bei seinem ersten offiziellen Wettkampf im niederrheinischen Willich für ein Top-Ergebnis und war im Ziel selber überrascht. Konstantin Fiebig, Nachwuchstriathlet des TV Attendorn legte die 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Rad fahren bei starkem Gegenwind und den abschließenden 5000 Meter-Lauf in guten 1:14:06 zurück und schaffte es als Einsteiger gleich auf Rang 5 der Jugend A.

Weiterlesen

Die Faszination Triathlon greift immer mehr um sich

Die Faszination Triathlon greift immer mehr um sich

Attendorn (07.09.2018) Die Faszination Triathlon greift immer mehr um sich. Das merkt man an der nun häufigeren TV Präsenz oder immer schneller ausgebuchten Wettkämpfen. Es gehört auch schon Fleiß und Willen dazu drei Sportarten zu trainieren um dann auch einen Wettkampf zu beenden.

Weiterlesen

Trio vom TV Attendorn siegt beim Cologne Triathlon Weekend

Trio vom TV Attendorn siegt beim Cologne Triathlon Weekend

Köln ( 04.09.2018) Einen Ultra-Triathlon, also die Ironmandistanz durchzuführen, benötigt viel Trainingsaufwand über mehrere Wochen. Wenn man dazu keine Zeit findet, gibt es schon seit längerem auch die Möglichkeit eine Staffel zu melden, in dem jeder seine favorisierte Disziplin durchführen kann.

Weiterlesen

Attendorner Oberligateam beim Triathlon in Riesenbeck am Start

Attendorner Oberligateam beim Triathlon in Riesenbeck am Start

Riesenbeck (30.08.2018) Mit Marvin Griese, Max Zbocna und Benjamin Selter konnte Mannschaftskapitän Stefan Wortmann seine zur Zeit beste Mannschaft beim dritten Wettkampftag der Triathlon-Oberliga in Riesenbeck aufbieten. Ideale Temperaturen zu Wasser und zu Land boten zudem gutem Rahmenbedingungen für die zu absolvierenden 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Rad fahren und den abschließenden 10 Kilometer-Lauf.

Weiterlesen

Attendorner Triathleten starten beim 36. ATV Triathlon in Hückeswagen

Attendorner Triathleten starten beim 36. ATV Triathlon in Hückeswagen

Hückeswagen (14.08.2018) Nur eine kurze Pause gönnte sich Ernst Klein nach seiner Solofahrt beim 24 Std Rad am Ring. Am Wochenende war er bereits wieder in Aktion und war beim 36. ATV Triathlon auf der Mitteldistanz in Hückeswagen unterwegs.

Weiterlesen

Attendorner Triathleten starten beim  24 Stunden Rennrad Rennen „Rad am Ring“

Attendorner Triathleten starten beim 24 Stunden Rennrad Rennen „Rad am Ring“

Nürburgring ( 09.08.2018) Im letzten Jahr wurden die Triathlon Kollegen online angefeuert und die Begeisterung wuchs. In diesem Jahr wollten dann einige selbst in die Pedale treten und das Event ´Rad am Ring´ erleben. Entsprechend hatten sich bereits im vergangenen Herbst mehrere Aktive zur Teilnahme mit dem Rennrad entschlossen und Ihre Anmeldung als Solo-Fahrer oder als Team durchgeführt.

Weiterlesen

TV Attendorn startet beim Triathlon Wettkampf am Möhnesee

TV Attendorn startet beim Triathlon Wettkampf am Möhnesee

Möhnesee (12.07.2018) Nicht zum Badespaß waren einige Attendorner Triathleten an den Möhnesee gefahren. Auch wenn die erste Disziplin des Dreikampfs im Wasser stattfindet. Bei der 27. Auflage des dortigen Triathlons war Max Zbocna im Wasser sehr schnell unterwegs und konnte in knapp 23 Minuten als Zweitschnellster zum Rad wechseln.

Weiterlesen

Attendorner Triathlet Wolfgang Rohe startet bei der Ironman Europe Championship in Frankfurt

Attendorner Triathlet Wolfgang Rohe startet bei der Ironman Europe Championship in Frankfurt

Frankfurt ( 10.07.2018) Nicht nur der Tag war heiß in Frankfurt. Auch Wolfgang Rohe war in seinem Element beim Ironman Europe Championship. Hatte er noch eine Woche vorher beim Datev Challenge Roth für seinen Mannschaftkollegen Reiner Preuss mitgefiebert, war es dieses Mal nun umgekehrt.

Weiterlesen

Attendorner Triathleten starten zum 2. Wettkampftag in der Oberliga

Attendorner Triathleten starten zum 2. Wettkampftag in der Oberliga

Saerbeck (06.07.2018) Die Trauben hängen ganz schön hoch. Zwei Aufstiege in zwei Jahren haben den Attendorner Triathleten aktuell neben den Olper Volleyballerinnen den ranghöchsten Ligaplatz aller Sportvereine im Kreis Olpe beschert.

Weiterlesen

Mit dem Mountainbike über die Dolomiten

Mit dem Mountainbike über die Dolomiten

Brixen (05.07.2018) Bei strahlend blauem Himmel und einem wunderschönen Blick über Brixen ging es für sechs Mountainbiker des TV Attendorn los. Nur mit dem Nötigsten im Rucksack aber mit einer Menge Vorfreude im Gepäck starteten die Fahrer in eine sechstägige Tour durch die Dolomiten.

Weiterlesen

Andreas Geyer wird Zweiter beim 171 KM Kölnpfad

Andreas Geyer wird Zweiter beim 171 KM Kölnpfad

Köln (05.07.2018) 50 Ultraläufer waren am Freitag pünktlich um Mitternacht an der Bezirkssportanlage in Höhenhaus auf die Ultramarathon-Strecke gegangen, die dem Verlauf des vom Eifel-Verein ausgezeichneten Rundkurses folgt.

Weiterlesen

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung