Wolfgang Teipel mit Topergebnis in Cuxhaven

Cuxhaven (26.10.2020, Bericht Uli Selter) Eigentlich hatte er die Saison coronabedingt schon abgeschrieben. Dass er dennoch am Ende einen Start im Jahre 2020 hatte ist vor allem auf eine findige und kluge Organisation zurückzuführen. Wolfgang Teipel vom TV Attendorn ist nicht ohne Grund voll des Lobes für das Orgateam in Cuxhaven. „Unter Einhaltung aller Coronaregeln, mit Abständen, ohne Zuschauer und mit versetzten Starts konnten wir auf eine Genussstrecke entlang der Nordseeküste gehen und einen tollen Marathon unter die Füße nehmen.“

Der flache Rundkurs führte vom Start und Zielbereich durch die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und schließlich am Wattenmeer vorbei. „Während wir im Sauerland den Kampf mit den Bergen gewohnt sind, war es hier der starke Wind, der uns Läufern zu schaffen machte“, ergänzt der 65 jährige Athlet aus der Hansestadt. Nach der langen Wettkampfpause war eine Prognose vor dem Rennen nicht ganzeinfach. Was er aber am Ende leistete, verblüffte den Listerscheider selbst am meisten:

„Ich habe mich eigentlich die ganze Zeit gut gefühlt. Dass aber am Ende eine solche Klassezeit dabei herauskommen würde, das hatte ich so nicht erwartet“. 3:22 Std. zeigte die Uhr im Ziel. Damit belegte Teipel Rang 62 im Feld der 300 Athleten.

Seine Altersklasse 65 gewann der Routinier übrigens mehr als deutlich. Fast eine halbe Stunde war der Langstreckler aus den Reihen des TV Attendorn bereits im Ziel als der Zweitplatzierte die Finishline passierte.

Berichte aus 2020

02.11.2020

Attendorner Läufer nutzen Mammutmarsch als Wettkampfalternative

31.10.2020

Der TVA wählt Andreas Ufer wieder zum 1. Vorsitzenden

28.10.2020

Benjamin Selter beim Astenlauf

26.10.2020

Wolgang Teipel mit Topergebnis in Cuxhaven

12.10.2020

Hapkido Gürtelprüfung gemeistert

05.10.2020

Triathleten des TV Attendorn starten in Ratingen

29.08.2020

TV Attendorn fährt "mit Abstand" zu ganz besonderem Radwochenende

27.08.2020

Neustart des Hapkido Trainings nach der Corona Zwangspause

25.06.2020

Fahrradkids genießen den letzten Trainingstag

24.06.2020

59 Starter beim virtuellen Biggesee Marathon

11.06.2020

Virtueller Biggesee Marathon - Dabei sein ist alles

07.05.2020

Rad-Challenge gegen Corona-Langeweile

02.04.2020

Hapkido Workout via Skype

17.03.2020

Attendorner Judokids auch in Lippetal erfolgreich

12.03.2020

Skilangläufer des TV Attendorn bei den Westdeutschen Meisterschaften erfolgreich

10.03.2020

Kompletter Medaillensatz für Attendorner Judotrainer

06.03.2020

Miriam Nippel qualifiziert sich erneut für die Deutschen Meisterschaften

05.03.2020

Skilangläufer des TV Attendorn und SC Oberhundem im Leutaschtal am Start

16.02.2020

TVA startet bei den Bezirksschülerinnen Wettkämpfe des Turnbezirks Olpe

16.02.2020

Skilangläufer des SC Oberhundem und des TV Attendorn in Tschechien erfolgreich

01.02.2020

Benjamin Selter mit Top-Ergebnis im Tannheimer Tal

31.01.2020

Fünf Kreismeistertitel für Attendorner Judoka

21.01.2020

TV Attendorn belohnt erfolgreiche Judokämpfer

19.01.2020

Benjamin Selter bei den Skiklassiks in Leutasch am Start

14.01.2020

Hapkido Einsteigertraining startet am 20. Januar 2020

 

Berichte 2019

   

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung