TV Attendorn belohnt erfolgreiche Judokämpfer

Attendorn (21.01.2020) Beim ersten Wettkampftraining in diesem Jahr wurden die erfolgreichsten Judoka der Judoabteilung des TV Attendorn geehrt. Die Idee von Christian Bentke, alle Wettkämpfer auch für Ihre Platzierungen und Teilnahme an Wettkämpfen zu belohnen fand letztes Jahr so viel Zuspruch, das diese Rangliste für das Jahr 2019 erneut geführt wurde. Insgesamt waren 21 Judoka der Judoabteilung auf diversen Wettkämpfen vertreten. In allen Altersklassen von der U10 bis zu den Senioren (Ü45) reichte die Spannweite von Kreiseinladungsturnieren bis hin zu Deutschen Meisterschaften. Mit den meisten Turnierteilnahmen (8 Einzelturniere) erreichte Janna Götzen die höchste Punktzahl. Mit nur einem Punkt Abstand folgte Julia Smirnow, Julia hatte zwar weniger Turniere, aber bei Ihren Teilnahmen sicherte sie sich viele Erste Plätze. Den dritten Platz erreichte ebenfalls ein weiblicher Judoka. Chantal Kaiser Bentke konnte in Ihrem ersten Wettkampfjahr viele Podest plätze erobern. Alle drei bekamen neben Pokal und Urkunde auch noch ein Überraschungsgeschenk. Ab den vierten Platz wurde die Leistung mit einer großen Süßigkeit belohnt.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung