Die Volleyballer des TVA sichern sich vorzeitig den Meistertitel

Meistermannschaft des TVA

Meistermannschaft des TVA

Bild v.l. Sergej Hartung, Lars Schulte, Robert Feiler, Sergej Christiani, David Rewus, Nick Skrypek, Kuba Lowejko, Igor Hoffmann Foto: Volkher Pullmann

Attendorn (14.03.2019-Volkher Pullmann) Es ist die Schlagzeile des Monats, zumindest in der heimischen Volleyballszene: Der TV Attendorn ist Meister der Bezirksliga und damit Aufsteiger in die Landesliga. Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des Volleyballsports in der Hansestadt. Mit dem überaus klaren 3:0 (25:11,25:13,25:12) hat die Truppe um Spielertrainer Nick Skrypek den Titel vorzeitig sicher und kann weder vom TSV Hagen 1860 noch vom TV Olpe, die beide noch ein Spiel bestreiten müssen, verdrängt werden. „Unser Ziel war es, oben mitzuspielen“, so Nick Skrypek, „wir wollten mal sehen, was dabei herauskommt.“ Es wurde die Meisterschaft Bild v.l. Sergej Hartung, Lars Schulte, Robert Feiler, Sergej Christiani, David Rewus, Nick Skrypek, Kuba Lowejko, Igor Hoffmann Foto: Volkher Pullmann

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung