Radsportler des TV Attendorn starten in die Rennsaison

Düren-Merken (27.03.2018) Am vergangenen Sonntag begann für einige Lizenzfahrer der Radsportabteilung des TV Attendorn in Düren-Merken die Straßen-Rennsaison. Nach zahlreichen Winter-Trainingseinheiten im kalten Sauerland begrüßte das Rheinland die Fahrer mit blauem Himmel und angenehmen Frühlingstemperaturen.

Drei Fahrer des TV gingen an den Start und zeigten erste beachtliche Leistungen. Linda Hennes startete im Rennen der Elite Frauen, David Schwager im Rennen der Senioren 2 und Dominik Hennes im Rennen der Elite C-Klasse.

Für Linda Hennes war es das erste Lizenzrennen überhaupt. Mit international aktiven Fahrerinnen aus Belgien, den Niederlanden, Großbritannien und Australien hatten die deutschen Teilnehmerinnen harte Konkurrenz aus dem Ausland. Linda Hennes konnte das gesamte Rennen gut im Feld mithalten und schaffte es mit kleinem Rückstand auf die Siegerin aus den Niederlanden das Rennen zu beenden; ein echter Achtungserfolg für das erste Rennen.

David Schwager begab sich quasi direkt vom Flughafen an die Startlinie in Düren-Merken. Trotz der erst am Samstag beendeten, intensiven Trainingswoche auf Mallorca konnte auch er stark in die Saison starten. In einem gut besetzten Rennen der Senioren 2 & 3 konnte er das hohe Tempo über die gesamte Renndistanz mitfahren und kam mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Im Rennen der Elite-C-Klasse mit ca. 100 Startern wurde von Beginn an eine hohe Geschwindigkeit angeschlagen. Nachdem sich in der Mitte des Rennens zwei Fahrer aus dem Feld absetzen konnten und den Sieg unter sich ausmachten kam es zu einem Sprint des Hauptfeldes um Platz 3. Nach 60 Km Renndistanz fehlte Dominik Hennes zu Beginn der Saison noch die nötige Kraft um ganz vorne mit zu mischen und belegte so den 20. Gesamtrang.

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate werden die Radsportler des TV zahlreiche weitere Rennen unter die schmalen Reifen nehmen. Hier werden dann auch die restlichen Lizenzfahrer des TV mit ins Geschehen eingreifen. Andreas Schneider, Daniel Kaufmann und Sebastian Kramer werden in den Rennen der Elite-C-Klasse an den Start gehen, Tanja Hennes wird Rennen der Elite Frauen bestreiten.

Berichte 2018

Impressum | Kontakt